Willkommen bei Crossing Borders Stuttgart e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Verbreitung von Wissen um Erneuerbare Energien einsetzt. Unsere Motivation ist die Schaffung eines umfassenden Umweltbewusstseins. Dazu führen wir Bildungsprojekte im In- und Ausland durch, treten auf öffentlichen Veranstaltungen auf und schaffen dort einen Informationsaustausch sowie eine fundierte Diskussionsgrundlage.
 

Hervorgegangen ist diese Initiative aus dem Bedürfnis einiger Studenten des Studiengangs „Erneuerbare Energien“ an der Universität Stuttgart, ihr Wissen sinnvoll in die Praxis umzusetzen und dabei den eigenen Horizont durch die Implementierung der erlernten Technologien in die Gesellschaft zu erweitern.

Um einen kompletten Überblick über unsere Vereinsarbeit zu erhalten können Sie sich gerne unseren Imagefilm anschauen:

Konkret bedeutet das für uns, die Technologie der regenerativen Energien nicht auf den technischen Herstellungsprozess zu reduzieren, sondern sie in einem größeren Kontext zu sehen. In unseren Bildungsprojekten legen wir Wert darauf, die Schüler zur eigenständigen Meinungsbildung bezüglich der Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Energiewende anzuregen und einen bewussten Umgang mit Ressourcen zu vermitteln. Weiterhin beschäftigen wir uns mit dem Bau einer Kleinwindenergieanlage, die zu Demonstrationszwecken und als Grundlage für Workshops verwendet wird.